Datenschutz


Erklärung der Geschäftsleitung


Die Wahrung der Privatsphäre unserer Kunden ist uns ein wichtiges und ernstes Anliegen. Alle Geschäftprozesse mit unseren Kunden sind so angelegt, dass Sie Ihnen ein Höchstmaß an Vertraulichkeit und Sicherheit bieten. Persönliche Daten unserer Kunden werden nur dort erhoben, wo Sie für die Abwicklung der Geschäftsvorgänge notwendig sind oder die Leistung von linsensuppe.ch für unsere Kunden verbessern. Ihre persönlichen Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben oder veräußert. Der Kreis unserer Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren Daten haben, ist eng begrenzt und streng an die Wahrung der Vertraulichkeit gebunden. Wir haben alle Schritte unternommen, um mit Ihren Daten so vorsichtig und verantwortungsbewußt wie möglich umzugehen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

linsensuppe.ch erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen übernommenen Leistungsverpflichtung zwischen linsensuppe.ch und dem Nutzer bzw. zur Bereitstellung der bestellten Produkte notwendig und erforderlich ist. Darüber hinaus findet eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten nur statt, sofern der Nutzer hierfür seine Einwilligung erteilt hat. Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die der Nutzer auf der Internetpräsenz von linsensuppe.ch bereitstellt und die einen Rückschluss auf seine Identität zulassen (Name, Adresse, Festnetz- und Mobilfunknummer).

Die Einwilligung zu unserem Newsletter haben Sie gegebenfalls im Verlauf des Besuches unserer Internet-Seite ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Newsletter

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass linsensuppe.ch die von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Interessen) ausschließlich zum Versand des Linsensuppe Newsletters speichert und verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Klicken Sie hier, um zum Abmeldeformular zu gelangen. In jedem Newsletter bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen.

Service- und Produktinformationen

Soweit wir Ihre E-mail-Adresse im Rahmen Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop erhalten haben, verwenden wir Ihre E-mail-Adresse um Sie per Service- und Produktinformationsmails über ähnliche Produkte zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Ihre E-mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer E-mail-Adresse durch linsensuppe.ch zur Versendung von Service- und Produktinformationsmails jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Schreiben Sie uns einfach eine E-mail an: service@linsensuppe.ch, wenn Sie keine weitere Zusendung von Service- oder Produktinformationsmails mehr wünschen. In jeder Service-/ bzw. Produktinformationsmail bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum Widerspruch zur Versendung weiterer Mails.

Widerruf von Einwilligungen

Jeder Nutzer kann die erteilte Einwilligung der Nutzung seiner Daten zu Werbezwecken jederzeit ohne Angabe von Gründen per Email an die Adresse service@linsensuppe.ch widerrufen. Einen entsprechenden Hinweis dazu findet sich in jeder Email.

Erhebung von nicht personenbezogenen Daten

Dar über hinaus verwendet Linsensuppe.ch sogenannte "Cookies" (kleine Datenpakete mit Konfigurationsinformationen) zur Verbesserung des Produktangebotes. Die in den Cookies abgelegten Daten lassen keinen Rückschluss auf die Identitä t des Nutzers zu, sind somit nicht personenbezogen. Das Speichern von Cookies kann in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert werden.

Keine Speicherung von sensiblen Kreditkartendaten

Kreditkartendaten als sensibelste Information werden bei Linsensuppe.ch grunds ätzlich nicht gespeichert, sondern sofort nach der Bearbeitung eines Auftrages wieder gelöscht. Auch wenn Sie dadurch bei jeder Bestellung die Kreditkartendaten neu eingeben müssen, ist dies in Ihrem Sinne der sicherste Weg. Wir verwenden für die Übertragung Ihrer persönlichen Daten die sichere Datenübertragung im SSL-Modus (Secure Socket Layer).

Auskunftsrecht

Wir gewähren Ihnen jederzeit auf Wunsch Einblick in die von Ihnen gespeicherten Daten und löschen diese auf Ihren Wunsch.



Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in Linsensuppe.ch und freuen uns über Ihre Fragen oder Meinungen speziell zu dem Thema Datensicherheit per E-Mail: service@linsensuppe.ch

Linsensuppe.ch GmbH
(UID: CHE-112.484.705)
Geschäftsführer Barbara Schoop

Zuletzt angesehen